Musikschulen in Österreich

Musik Werbenetz - www.musica.at

Der Begriff Musikschule ist im Gegensatz zur Volksschule, Hauptschule, AHS usw. in Österreich keine gesetzlich geregelte Schulartbezeichnung. Deshalb gibt es Musikschulen unterschiedlichster Art  Lehraufgaben der Musikschulen: Instrumentalunterricht (Einzelspiel, Gemeinschaftsmusizieren, einschließlich Orchesterübungen); Gesangsunterricht unter Berücksichtigung des Chorgesanges; musiktheoretischer Unterricht; elementare Musikerziehung und Tanzerziehung, Sprecherziehung und dramaturgische Übungen...

Details : Musical-Schule Klagenfurt, Gesang - Tanz - Schauspiel
Musical-Schule Klagenfurt, Gesang - Tanz - Schauspiel

Die Musical-Schule Klagenfurt, Gesang - Tanz - Schauspiel existiert leider nicht mehr...
Details : Musik- und Singschule Wien
Musik- und Singschule Wien

Unterrichtsangebot der Musik- und Singschule Wien
Vokal- und Instrumentalfächer

Die Musikschule Wien stellt Kindern und Jugendlichen eine umfassende Ausbildung in verschiedenen Bereichen zur Verfügung. Die jüngsten Schülerinnen und Schüler werden im Rahmen des Elementaren Musizierens "Musik erleben" besonders berücksichtigt. Da sich das Instrumentenkarussell für Neueinsteigerinnen und Neueinsteiger gut bewährt hat, wird es auch im kommenden Schuljahr weiter geführt und ausgebaut.

Neben Instrumental- und Vokalunterricht bietet die Musik- und Singschule Wien auch Tanz an. Der Unterricht ist als Einzel- beziehungsweise Gruppenunterricht organisiert. Die wöchentliche Unterrichtsdauer beträgt in der Regel 50 Minuten. Der kombinierte Unterricht im Instrumentalbereich vereint die Vorteile der jeweiligen Unterrichtsform: Durch die Kombination von Einzel- und Gruppenunterricht sind sowohl individuelle Betreuung als auch motivierendes Lernen und Musizieren in der Gruppe möglich.

Ergänzungsfächer
Der...
Details : Kärntner Landesmusikschulwerk
Kärntner Landesmusikschulwerk

Breitenausbildung. Das Kärntner Landesmusikschulwerk sichert die musikalische Ausbildung für breite Kreise der interessierten Bevölkerung. Und das beginnend bei der elementaren Musikpädagogik bis hin zur Erwachsenenbildung. Begabtenförderung. Wir bereiten auf musikalische Berufe, Wettbewerbe und Austauschkonzerte vor. In einer Fachjury werden jedes Jahr 30 SchülerInnen für ein Begabtenstipendium ausgewählt - und erhalten so eine zusätzliche Unterrichtseinheit an ihrer Musikschule. Bildung von Musiziergemeinschaften. Gemeinsames Musizieren im Orchester, der Big Band, in der Kammermusik oder im Blasorchester gehört bei uns zum Musikunterricht einfach dazu. Kulturelle Tätigkeit. Unsere Schüler- und LehrerInnen gestalten viele Feste, Feiern und Jubiläen im näheren Umfeld mit. Sie schaffen damit eine große kulturelle Bereicherung auch für Ihre Gemeinde. Persönlichkeitsbildung. Gewissenhafte Vorbereitung, Konzentration,...
Details : Musikschulen Niederösterreich
Musikschulen Niederösterreich

Das niederösterreichische Musikschulwesen ist in seiner Form und Organisation einzigartig in Österreich und hat sich mittlerweile bundesweit im Spitzenfeld positioniert.
Niederösterreichs Musikschulwesen ist dezentral organisiert, d.h. als Träger der Musikschulen fungieren Gemeinden, Gemeindeverbände und sehr vereinzelt auch Vereine, die von Gemeinden finanziert werden.
Insgesamt werden an den 134 Musikschulen rund 54.000 SchülerInnen von 2.250 LehrerInnen mit etwa 34.800 Wochenstunden betreut. Damit ist im Vergleich mit anderen Bundesländern die höchste Versorgungsdichte gegeben. Die Finanzierung des Gesamtsystems setzt sich je zu einem Drittel aus Mitteln des Landes Niederösterreich, aus Schulgeldern und aus Mitteln der Gemeinden zusammen.

Gesetzliche Grundlage für das niederösterreichische Musikschulwesen ist das NÖ Musikschulgesetz 2000 und seine Verordnungen. Die qualitative Entwicklung des Musikschulwesens wird seit 2000 durch den NÖ Musikschulbeirat gesteuert - dem zentralen Gremium,...
Details : Landesmusikdirektion / Oö. Landesmusikschulwerk
Landesmusikdirektion / Oö. Landesmusikschulwerk

Die OÖ. Landesmusikdirektion, kurz LMD, wurde 1990 mit dem Ziel gegründet, die gesamte außerschulische Musikerziehung des Landes zu koordinieren. Darüber hinaus hat sie den kultur- und bildungspolitischen Auftrag, "Drehscheibe" aller mit den Aufgaben der Musikerziehung und -pflege betrauten Einrichtungen, wie Bruckner-Universität, Pädagogische Akademien, Kindergärten, Musikvolksschulen, Musikhauptschulen, OÖ. Blasmusikverband, Streichervereinigung, Chöre etc., zu sein und neue übergreifende Projekte zu entwickeln. Die Landesmusikdirektion beeinflusst mit ihrer Arbeit die gesamte Musikkultur in Oberösterreich.
Details : Zentralmusikschule Neusiedl am See
Zentralmusikschule Neusiedl am See

Website der ZMS Neusiedl am See
Details : Musikschule Frauenkirchen
Musikschule Frauenkirchen

Website der MS Frauenkirchen
Details : Joseph Joachim Musikschule Kittsee
Joseph Joachim Musikschule Kittsee

Website der Joseph Joachim Musikschule Kittsee
Details : Zentralmusikschule Eisenstadt
Zentralmusikschule Eisenstadt

Website der ZMS Eisenstadt
Details : Musikschule Hornstein
Musikschule Hornstein

Website der MS Hornstein

 
© 2016 by musica.at, Thumbnails provided by BitPixels - Alle Rechte vorbehalten! Kontakt   
Allgemeine Geschäftsbedingungen - Datenschutzerklärung - Impressum