Musikschulen in Liechtenstein

Musik Werbenetz - www.musica.at
Der Liechtensteinische MusiklehrerInnenverein (LMLV) setzt sich aus Lehrkräften, die an der Liechtensteinischen Musikschule tätig sind, zusammen und verfolgt das Ziel, das musikalisch ausgerichtete Unterrichts- und Bildungswesen zu fördern, die Interessen der Mitglieder vor den Behörden und vor der Öffentlichkeit zu vertreten, den Teamgeist innerhalb des Lehrkörpers zu stärken und die Zusammenarbeit unter den Lehrkräften zu vertiefen. Laut Liechtensteinischem Musikschulgesetz werden drei Viertel der finanziellen Aufwändungen der Musikschule vom Land Liechtenstein getragen, ein Viertel muß durch Schulgelder abgedeckt werden. Zweck der Stiftung - Liechtensteinische Musikschule (LMSG) ist, Unterricht in Instrumental- und Vokalmusik zu erteilen und das musikalische Leben des Landes zu fördern.
Details : Liechtensteinische Musikschule Eschen
Liechtensteinische Musikschule Eschen

Das Musikschulzentrum Unterland in Eschen wurde im Jahr 2000 eröffnet und ist mit 17 Unterrichtsräumen auf Musikunterricht für rund 500 Schülerinnen und Schüler ausgerichtet. Unser Tonstudio sowie der Peter-Kaiser-Saal für ca. 100 Personen befinden sich ebenfalls in diesem Gebäude.
Details : Liechtensteiniche Musikschule Schaan
Liechtensteiniche Musikschule Schaan

Neun verschieden grosse Gruppen- und Unterrichtszimmer werden uns im Brunharthaus von der Gemeinde Schaan zur Verfügung gestellt. Seit seiner Eröffnung im Jahr 2000 können dort rund 250 Schülerinnen und Schüler den Musikunterricht besuchen. Ein kleiner Vortragssaal, der ca. 70 Personen Platz bietet, befindet sich im Dachgeschoss des Brunharthauses.
Details : Liechtensteinische Musikschule Triesen
Liechtensteinische Musikschule Triesen

Das im Jahr 2004 eröffnete Musikschulzentrum Oberland in Triesen ist das grösste und neueste Musikschulzentrum unserer Schule. In 25 verschieden grossen Gruppen- und Unterrichtszimmern können rund 800 Schülerinnen und Schüler unterrichtet werden. Zur Infrastruktur gehören zudem ein Computerraum sowie der Guido-Feger-Saal, welcher ca. 200 Personen Platz bietet.
Details : Liechtensteinische Musikschule Vaduz
Liechtensteinische Musikschule Vaduz

Schulleitung und Verwaltung der Liechtensteinischen Musikschule sind im Geburtshaus des einheimischen Komponisten Josef Gabriel Rheinberger ansässig. Nebst Büroräumlichkeiten sind hier auch eine grosszügige Bibliothek für die Lehrerschaft sowie fünf Unterrichtsräume untergebracht. Im Vortragssaal des Rheinbergerhauses finden 80 Personen Platz.

 
© 2016 by musica.at, Thumbnails provided by BitPixels - Alle Rechte vorbehalten! Kontakt   
Allgemeine Geschäftsbedingungen - Datenschutzerklärung - Impressum